Zum Hauptinhalt springenZum Hauptmenü springenZum Seitenmenü springenZum Seitenfuß springen

Anpassung der Mietobergrenzen für angemessene Kosten der Unterkunft ab den 01.07.2021

Meldung vom

Ab den 01.07.2021 gelten im Rhein-Sieg-Kreis neue Mietobergrenzen für angemessene Kosten der Unterkunft. Hier finden Sie das Merkblatt zur Anpassung der Mietobergrenzen für angemessene Kosten der Unterkunft. 

Der Rhein-Sieg-Kreis legt ab sofort  als Richtwert für die Kaltnebenkosten 2,14 € pro m² (abstrakt angemessener Wohnfläche) zugrunde.

Sie möchten Online selbst prüfen, ob die von Ihnen gewünschte Wohnung angemessen ist? Dann können Sie hier eine unverbindliche Vorabprüfung durchführen.

Schnellfinder