Was gehört zum "Schulbedarf"?

Schülerinnen und Schüler erhalten für die Schulausstattung jeweils zum 1. August
70 Euro und zum 1. Februar 30 Euro. Anschaffungen wie Schulranzen, Sportzeug und Schreib-, Rechen- und Zeichenmaterialien (z. B. Füller, Malstifte, Taschenrechner, Hefte) sollen dadurch erleichtert werden.

Wann werden „Schülerbeförderungskosten" übernommen?
Schülerinnen und Schüler, welche die nächstgelegene Schule besuchen und diese
nicht zu Fuß oder mit dem Fahrrad erreichen können, erhalten einen Zuschuss zu
ihren Schülerbeförderungskosten, wenn die Kosten nicht von anderer Seite übernommen
werden.

Was bedeutet „Lernförderung"?
Kinder brauchen manchmal Unterstützung, um die Lernziele in der Schule zu erreichen.
Wenn die schulischen Angebote nicht ausreichen, um bestehende Lerndefizite zu beheben und damit das Klassenziel zu erreichen, kann eine ergänzende
angemessene Lernförderung gewährt werden.

 

 

GUT ZU WISSEN

Informationen für Flüchtlinge und Asylsuchende

Bitte klicken Sie auf die folgenden Themen für weitere Informationen:

Flyer zum Integration Point 

Checkliste zum Neuantrag im Integration Point

Die Integration Points des jobcenter rhein-sieg

 

Anträge - Formulare - Flyer

Antragsformulare für den Bezug von SGB II Leistungen 
mit vielen weiteren Informationen finden Sie hier 

Zum Merkblatt SGB II geht es hier 

Informationen zum Mobilpass erhalten Sie hier

Anträge und Informationen zum Bildungs- und Teilhabepaket
finden Sie hier

POSTALISCHE ERREICHBARKEIT
DES JOBCENTER RHEIN-SIEG

Bitte richten Sie Ihre Post ausschließlich
an die Postfachadresse des jobcenter rhein-sieg:

jobcenter rhein-sieg
Postfach 1145
53701 Siegburg